Ihr Warenkorb
Zahlungskonditionen
Newsletter



*


 

 

HELIX E 52C, E52C, 2-Wege Komponentensystem, 130 mm Tieftöner

HELIX E 52C, E52C, 2-Wege Komponentensystem, 130 mm Tieftöner„Tolle Verarbeitung, und richtiger Powersound: Das E 62C ist eines der besten Kompos seiner Klasse.“
 
Art.Nr.:10435
Hersteller:Helix
Lieferzeit:

 
inkl. MwSt (19%)

In den Warenkorb
 
 helix_header.jpg

Helix E 52C Esprit
2-Wege Komponentensystem

130 mm Tieftöner mit gewebter Fiberglas-Membran,
25 mm Seidenkalotten-Hochtöner mit Neodymmagnet 
seperate Frequenzweiche mit integriertem Hochtonschutz
Technische Daten:
 Leistung RMS / Max  50 / 150 Watt
 Frequenzbereich  60 Hz - 25.000 Hz
 Wirkungsgrad  90 dB 1W / 1m
 Impedanz  4 Ohm
 Einbautiefe  54 mm

e62_c_testsieger_logo.png
e-52c-w-640.png
Highlights:
130 mm Tieftöner besonders steife und resonanzarme Membran
der Tieftöner aus gewebtem Fiberglas speziell geformte Gummisicke
für größere effektive Membranfläche und erweitertem Maximalhub
25 mm Seidenkalottenhochtöner Hochtöner mit Neodymmagnet
für brillante, samtweiche Hochtonwiedergabe
25° neigbarer Hochtöner für optimale Ausrichtung auf den Hörplatz
Euro-DIN-Korb in individuellem HELIX-Design für einfachen und
problemlosen Einbau in nahezu alle Fahrzeugtypen
seperate Frequenzweiche mit integriertem Hochtonschutz
Frequenzweiche mit hochwertigen Bauteilen und Hochtonanpassung +/- 2 dB
Lieferumfang:
2 Tieftöner,
2 Hochtöner,
2 Frequenzweichen,
2 Schutzgitter und Kabel

„Never change a winning team“ – unter diesem Motto stand die Weiterentwicklung der neuen esprit Komponenten- und Koaxiallautsprecher. Und deshalb haben wir uns darauf konzentriert, die außergewöhnlichen Klangeigenschaften dieser Serie durch eine neue, dezente Optik zu ergänzen. Die elegant schwarz-grau schimmernden Fiberglas-Membranen unterstreichen genauso wie die neuen geschlossenen Abdeckgitter den highendigen Anspruch der Lautsprechersysteme
Testbericht E62C Esprit 
Das aktuelle Esprit-Kompo von Helix liegt nobel in der Hand. Der 16er-Tiefmitteltöner ist ein richtiges Schmuckstück. Der Helix-
Blechkorb ist kein Teil von der Stange, auch die Gummisicke mit hohem Profi l, die mit der Dichtung ein Bauteil bildet, ist was
Eigenes. Dazu kommen eine noble
Membran aus Glasfasergewebe und eine gute Aufhängung mit breiter Spider. Eine strömungsgünstig angefaste Polkernbohrung fehlt auch nicht. Als Hochtöner gibt es eine
25er-Kalotte mit Seidenmembran, die nicht tief im Gehäuse steckt, sondern umgekehrt
dicht am Gitter klebt. Die Frequenzweiche
ist ausschließlich mit den besseren Bauteilen
bestückt: Nur Luftspulen  ohne Verzerrungsfördernden Kern und nur Folienkondensatoren bilden die 12/12-dB-Schaltung. Der Hochtonschutz mit Glühbirne bietet Soft-Clipping bei Überlast. Der
Hochtonpegel wird über Abgriffe geregelt, das ist etwas umständlicher, bietet aber den besseren Kontakt im Gegensatz zu den winzigen Computerjumpern. Auch
vor dem Messmikrofon hat des Helix
keine Angst. Reichlich Pegel und die besten
Klirrwerte im Test sprechen für sich.
Klang Powerkompo mit audiophilen Neigungen – so kann man den Sound
des E62C gut umschreiben. Es macht mit präzisem und kräftigem Bass richtig Laune, beherrscht aber auch die feinen Töne. Der
Hochtöner macht einen erstklassigen
Job und auch den Mitten fehlt der Biss nicht. All das kann mehr als nur gefallen: uneeingeschränkte Empfehlung!

e62_c_testsieger_logo.png

 e62_2c_test.png

 
 
Trustpilot