Ihr Warenkorb
Zahlungskonditionen
Newsletter



*


 

 

AMPIRE MBM 100.2 Endstufe, 2x 100 Watt, Class D

AMPIRE MBM 100.2 Endstufe, 2x 100 Watt, Class DAmpire MBM100.2, 2-Kanal Digitalverstärker, Ultrakompakte Bauform, Cinch- & Lautsprecher-Eingänge, 200 Watt RMS / 400 Watt max. Beleuchtetes AMPIRE Logo
 
Art.Nr.:10767
Hersteller:Ampire
Lieferzeit:


 
inkl. MwSt (19%)


 
In den Warenkorb
 
 ampire_header.jpg
Ampire MBM100.2
2-Kanal-Verstärker, Endstufe 
- 2-Kanal Digitalverstärker
- Ultrakompakte Bauform
- Cinch- & Lautsprecher-Eingänge
- 200 Watt RMS / 400 Watt max.
- Beleuchtetes AMPIRE Logo
Verstärkerstufe
Ausgangsleistung (RMS) @ 14,4V / 4 Ohm: 70 Watt x 2
Ausgangsleistung (RMS) @ 14,4V / 2 Ohm: 100 Watt x 2
Ausgangsleistung (RMS) @ 14,4V / 4 Ohm: 200 Watt x 1 (bridged)
Ausgangsleistung (max.) @ 14,4V / 4 Ohm: 140 Watt x 2
Ausgangsleistung (max.) @ 14,4V / 2 Ohm: 200 Watt x 2
Ausgangsleistung (max.) @ 14,4V / 4 Ohm: 400 Watt x 1 (bridged)
Klirrfaktor: <0,5%
Signal/Rauschabstand: >90dB
Kanaltrennung: >65dB
Eingangsempfindlichkeit: 200mV - 6,0V
 
Filter
Tiefpassfilter/Flankensteilheit: 50Hz - 250Hz / 12dB
Hochpassfilter/Flankensteilheit: 50Hz - 250Hz / 12dB
Bass Boost/Frequenz: 0 - 12dB @ 45Hzmbm100_2.png

mbm120_2_front.png

TESTBERICHT
Kategorien: Car-HiFi Endstufe 4-Kanal
Produkt: Ampire MBM100.4

Bei den Vierkanälern zeigt die MBM 100.4 von Ampire der Konkurrenz, wo der Hammer hängt, wenn es um Watt pro Quadratzentimeter geht. Ihre hochintegrierte Class- D-Schaltung bringt annähernd so viel Leistung wie der deutlich größere Wettbewerb. Äußerlich ist sie ihrer Zweikanalschwester wie aus dem Gesicht geschnitten, und auch bei der Bestückung muss man zweimal hingucken, um Unterschiede zu finden. Beide sind recht aufwendig mit Spule und Kondensatoren zur Netzfilterung bestückt, hinter dem Netzteil wird zweistufig gepuffert. Witzig ist, dass der kleine Kühlkörper ungleichmäßig genutzt wird. Die Transistoren sitzen alle an einer Längsseite gegenüber den Treiberstufen. Wirklich vorbildlich ist die Ausstattung der 100.4 geraten. Die der Kanäle 3 und 4 entspricht der MBM 160.2. Bei Kanal 1 und 2 gibt es statt einem Tiefpass die Möglichkeit, das Signal von Kanal 3 und 4 duchzuschleifen, was ein Stereopaar Cinchkabel spart. Natürlich freuen wir uns auch über die sinnvoll ausgelegte Bassanhebung immerhin schafft die 100.4 200 Watt in Brücke, so dass ein kleiner Sub durchaus gewinnbringend betrieben werden kann. Leistungs mäßig steht die 100.4 im Vergleich sehr ordentlich da; wenn man die kleine Bauart berücksichtigt, ist sie natürlich einsame Spitze! Wie die MBM 160.2 lässt es die 100.4 gelassen und ausgeglichen angehen. Sie spielt genauso tonal ok und weiß ebenfalls mit der nötigen Portion Attacke zu begeistern. Wenn das Yuri Honig Trio sein hervorragend aufgenommenes Jazz- Cover von Walking On The Moon zum besten gibt, glaubt niemand mehr, eine Miniendstufe zu hören. Auch bei cleveren Elektronik- Sounds wächst die kleine Ampire über sich hinaus. Kurzum, eine sehr gelungene Klangperformance, und zwar ungeachtet des Platzbedarfs und ungeachtet des Preises.
 
 
 
 
Trustpilot