Ihr Warenkorb
Zahlungskonditionen
Newsletter



*


 

 

Hifonics Thor TRX 5005 DSP

Hifonics Thor TRX 5005 DSPHifonics Thor TRX 5005 DSP 5-Kanal Verstärker mit einem 8-Kanal DSP Prozessor
 
Art.Nr.:11330
Hersteller:Hifonics
Lieferzeit:

 
inkl. MwSt (19%)

In den Warenkorb
 
hifonicslogo.jpg
 
 
 
 Hifonics Thor TRX 5005 DSP
Class A/B & D Hybrid 5-Channel Amplifier with
8-Channel DSP Processor, 32 bit / 192 kHz
 
Class A/B 4 x 75 / 125 W/RMS @ 4 / 2 Ohms
Class D 1 x 250 / 450 / 650 W/RMS @ 4 / 2 / 1 Ohms
6 RCA Inputs, 2 RCA AUX Inputs, 2 RCA Line Outputs
Optical Input (stereo PCM 2.0)
USB port for programming, DSP Software M-CONTROL
for MS Windows (XP SP3, Vista, 7, 8, 8.1),
10 Settings storable on the device, Gain -40~+12dB,
6 x 31-Band EQ 20~20.000 Hz, 2 x 11-Band EQ 20~200 Hz
6~48 db/Oct. Crossovers HP/BP/LP,
Time Delay 0~15 ms/0~510 cm, Phase Shift 0°/180°,
Remote Controller with LED-Display for Master Volume,
Subwoofer Volume, Input Mode, Setting Selection
Dimensions: 255 x 62 x 415/455 mm
 
test_thor5005.jpg
Hifonics
Mit der brandneuen THOR TRX Serie vereint HiFonics gekonnt klassische Verstärker-Tugenden mit bahnbrechender DSP-Technologie. Die im gleichen Outfit wie die neue Premiumklasse der Zeus-, Brutus- und Atlas-Serie gestylten Modelle bieten die von HiFonics gewohnte souveräne Verstärkerpower mit integriertem DSP-Prozessor, welcher mit der beiliegenden M-CONTROL Software optimal eingestellt werden kann. Ermöglicht werden damit enorm viele Einstellungsmöglichkeiten und Konfigurationen die keine Wünsche offen lassen - auch für sehr komplexe Soundsysteme und geschlossene Werksanlagen.
 
M-CONTROL DSP SOFTWARE
Die mitgelieferte M-CONTROL Software bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, Ihr Soundsystem optimal anzupassen. Eine übersichtlich und logisch aufgebaute Bedienoberfläche ermöglicht die intuitive Handhabung und Abstimmung des Sounds in Echtzeit vom Fahrersitz aus, während das DSP-Gerät per USB mit der Software verbunden ist. Bis zu 8 Kanäle können einzeln oder als 4 Kanalpaare konfiguriert werden. Neben den pro Kanal bis zu 48 dB pro Oktave einstellbaren Frequenzweichenfiltern Hoch-, Tief- und Bandpass können Parameter wie Phasendrehung und Laufzeitkorrektur ebenfalls einfach konfiguriert werden. Auf 6 Kanälen (A-F) steht jeweils ein
31-Band Equalizer zur Verfügung, für die Subwooferkanäle (G+H) kommt eine 11-Band Version zum Einsatz. Bis zu 10 verschiedene Konfigurationen können abgespeichert werden.
 
m-control.jpg
 
Trustpilot